Sommer 2021

Endlich konnte es zu Beginn der Schulferien wieder losgehen und wir durften Gäste empfangen. Dazu gibt es eine Vielzahl von Geschichten, Erlebnisse, wunderbare Zusammenkünfte, Erkenntnisse zu Pferden und Tieren u.v.w.

Auch eine schöne Begebenheit auf der Vita-Farm ist, dass aus einem ehemals ziemlich erfolgreichen Pferd auf der Trabrennbahn mit allen bekannten Schattenseiten nun ein überaus glückliches Pferd werden durfte. "Sir Herten" kann sogar wieder galoppieren und ist sogar bei uns mit Freude und Potential über die Hindernisse gesprungen. Hannah und Ihr Pferd Sir Herten sind überglücklich. Mutter Monika natürlich auch.




Beliebte Artikel